919265

Thailand: Legales Windows XP für 35 Dollar

10.02.2004 | 11:34 Uhr |

Laut einem Bericht bei ZDNet ist in Thailand bereits eine deutlich vergünstigte - und legale - Version des aktuellen Microsoft-Betriebssystems Windows XP im Umlauf, die auf der Home- bzw. Standard-Edition beruhen soll.

Dies habe Andrew McBean, Microsoft Managing Director in Thailand, bereits letzte Woche in einem Interview mit der Bangkok Post mitgeteilt. Allgemein sei geplant, solche billigeren Ausgaben eines 'entry-level' Windows XP auch in anderen armen Ländern auf den Markt zu bringen - wie spekuliert wird auch, um dort dem Vormarsch des von Haus aus günstigen Linux die Stirn zu bieten. Die Sparversion sei im Leistungsumfang reduziert, laufe dafür aber bereits unter geringeren Systemvoraussetzungen. In welcher Beziehung dieses 'entry-level' Windows XP abgespeckt wurde ist bislang nicht klar.

Info: ZDNet

0 Kommentare zu diesem Artikel
919265