990774

The Graveyard: Morbides Computer-”Spiel”

14.04.2008 | 14:10 Uhr |

The Graveyard ist eher ein animiertes Friedhofs-Kunstwerk als ein Spiel. Nur in der Bezahlversion kann die Spielfigur auch sterben.

Graveyard
Vergrößern Graveyard

In ”The Graveyard - A Tale of Tales” läuft man als alte Dame mit Stock schwerfällig an Gräbern vorbei zu einer Sitzbank vor einer Kapelle, setzt sich dorthin und lauscht einem Song, bevor man denselben Weg einfach wieder zurückgeht. Wer 5 US-Dollar zahlt, erwirbt damit lediglich das morbide Vergnügen, dass die alte Dame auf ihrem Weg unvorhersehbar sterben kann. Das ganz in Schwarz und Weiß gehaltene Spiel begreift sich selbst als ”erkundbares Gemälde”. Es ist für Mac (PPC und Intel) sowie Windows ab XP erhältlich.

Info: Tale of Tales

0 Kommentare zu diesem Artikel
990774