981167

The Missing Sync: Brombeeren für den Leoparden

22.11.2007 | 13:00 Uhr |

Wer sich gegen das iPhone entschieden hat und für mobile E-Mail-Kommunikation auf einen Blackberry setzt, kann seinen mobilen Begleiter nun besser mit Mac-OS X 10.5 nutzen.

Mark/Space hat The Missing Sync for Blackberry auf Version 1.0.3 aktualisiert und ermöglicht so neben dem Abgleich von Kontaktdaten und Terminen auch die Mediensynchronisation via iPhoto und iTunes unter Apples neuem Betriebssystem Leopard. Das Kompatibilitätsupdate ist kostenlos, die Vollversion gibt es ab 35 Euro beim deutschen Vertrieb Application Systems Heidelberg.

0 Kommentare zu diesem Artikel
981167