877708

TiCase schützt Powerbook G4

04.05.2001 | 00:00 Uhr |

München/Macwelt- Bei Fahrrädern gilt die Faustregel, dass man rund zehn Prozent des Wertes noch in ein sicheres Schloss investieren sollte. Für Powerbooks wendet Dr. Bott die Vorschrift nun in abgewandelter Form an. Für das flache und leichte, aber teure Powerbook G4 bietet der Hersteller das TiCase als "Sicherheitsausstattung" an, ein Hartschalenkoffer aus gebürstetem Aluminium und titangrauem Rahmen. Im Koffer schützt Hartschaum das wertvolle Objekt vor Stößen, es gibt Aussparungen für Ersatzbatterien, Netzteil und Zubehört. Inklusive Powerbook wiegt der Koffer 5,2 kg und ist 42 x 34 x 12 cm (B/H/T) groß. Für schnellen Zugriff auf das Notebook kann der Deckel des Koffers abgenommen werden. Für 930 Mark (475 Euro) ist das TiCase ab jetzt erhältlich. sw

Info: Dr Bott KG Telefon (D) 0367 38/446 30 www.drbottkg.de/prod/TiCase.spml

0 Kommentare zu diesem Artikel
877708