933561

Tiger auf der Bio-IT World

03.03.2005 | 13:09 Uhr |

Auf der Messe Bio-IT World in Boston vom 17. bis 19. Mai will Apple dem Publikum sein neues Betriebssystem Mac-OS X 10.4, Codename Tiger präsentieren.

Für den 18. Mai ist ein Vorttrag von Apples Direktorin für Wissenschafts- und Technologiemärkte Elizabeth Kerr angesetzt, auf dem sie zeigen will, wie Biowissenschaftler das neue Betriebssystem für ihre Workflows nutzen können. Kerr will dabei Schwerpunkte auf die Suchmaschine Spotlight und das Scriptingtool Automator setzen und zudem auf die Clustertechnologie Xgrid eingehen, die das verteilte Rechnen in einem Netz ermöglicht.

0 Kommentare zu diesem Artikel
933561