1774030

Tim Cook spricht auf D11-Konferenz

28.05.2013 | 10:38 Uhr |

Tim Cook kehrt auf die alljährige Konferenz von All Things Digital D11 zurück. Heute Nacht sitzt er auf der Bühne zusammen mit Walt Mossberg und Kara Swisher und beantwortet deren Fragen.

Tim Cook wird am Dienstag auf der Managerkonferenz "D11" auf der Bühne stehen. Apples CEO ist Teil des Events, das von All Things D, einer Tochter des Wall Street Journals, veranstaltet wird. Apples Chefs Cook und zuvor Steve Jobs sind regelmäßige Gäste der Konferenz. Cook wird zusammen mit den Journalisten Walt Mossberg und Kara Swisher auf der Bühne sitzen und sich von den beiden befragen lassen.

Anschließend werden auch Zuschauerfragen möglich sein. Bisher hat Apple sich hier nie zu sehr in die Karten schauen lassen, gelegentlich verrät der Apple-Chef hier jedoch einige interessante Standpunkte Apples zu aktuell diskutierten Themen. Cooks Interview beginnt um 18 Uhr kalifornischer Ortszeit, in Deutschland wird es bereits 3 Uhr Nachts sein. Die Veranstalter versprechen aber, die meisten Fotos und Video nach der Konferenz online zu stellen. Dazu wird es mit manchen Sprechern wie eben mit Tim Cook die Live Blogs geben. Alle Medien und alles Wissenswerte sind in einer Extra-App " Official D11 App " zusammengefasst. Die D11 findet in Rancho Palos Verde statt, südlich von Los Angeles. Neben Tim Cook werden unter anderem Top-Manager wie die CEOs von Twitter, Sony, Cisco und Nuance dort sprechen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1774030