2111473

Tim Cook, Eddy Cue erhalten 94 Mio. USD in Aktien

27.08.2015 | 09:32 Uhr |

Im Rahmen eines Ausschüttungsprogramms von Apple bekommen dessen CEO und Vice President fast 100 Mio. USD in Aktien.

Der plötzliche Aktienabsturz von Apple am Montag ist noch immer Thema in vielen Wirtschaftsnachrichten, zufällig erhielten Eddy Cue und Tim Cook am gleichen Tag ihnen zustehende Aktien im Wert von 94 Millionen US-Dollar. Wie eine Nachricht der Börsenaufsicht SEC verrät , gingen 560 000 Aktien im Wert von 57 Millionen Dollar an Tim Cook, weitere 350 000 an den Senior Vice President Eddy Cue. Jeweils knapp 52 Prozent der Aktien werden jedoch aus steuerlichen Gründen von Apple einbehalten und es handelt sich um so genannte Restricted Stock Units. Diese sind an bestimmte Geschäftsergebnisse gebunden. Aktuell soll Tim Cook ein Vermögen von 120 Millionen US-Dollar besitzen und Aktienoptionen im Wert von 665 Millionen. Laut einem Bericht von Fortune plant Cook, den Großteil seines Vermögens wohltätigen Zwecken zu spenden.

0 Kommentare zu diesem Artikel
2111473