1001228

Time Machine Scheduler und Buddy: Begleiter für Apples Backup-Software

29.08.2008 | 15:33 Uhr |

Apples Backup-Programm ist nützlich, aber wenig flexibel. Mit den richtigen Tools kann man den Zeitplan für Backups einstellen oder sehen, was Time Machine überhaupt macht

Nicht jedem Time-Machine-Benutzer gefällt Apples Standard-Einstellung, jede Stunde ein neues Backup durchführen zu lassen. Abhilfe schafft zum Beispiel Time Machine Scheduler : Die Software ermöglicht dem Anwender, das Intervall auf mehrere Stunden zu verstellen. In der neuen Version 2.3 kann man jetzt auch einstellen, geplante Backups in einem bestimmten Zeitrahmen zu überspringen. 2,2 Megabyte Download - kostenlos Wer sich wiederum fragt, was genau Time Machine eigentlich die ganze Zeit macht, kann mit dem Dashboard-Widget Time Machine Buddy die letzten Log-Dateien bequem studieren. 208 Kilobyte - kostenlos

0 Kommentare zu diesem Artikel
1001228