931740

Time Warner steigert Umsatz und Profit

07.02.2005 | 09:52 Uhr |

Der US-Medienkonzern Time Warner hat seinen Nettoprofit im vierten Quartal 2004 dank der starken Nachfrage nach digitalen Videos und schnellen Internet-Zugängen gegenüber dem Vorjahr fast verdoppelt.

Wie das Unternehmen bekannt gab, stieg der Überschuss von 639 Millionen Dollar auf 1,13 Milliarden Dollar oder 24 Cent pro Aktie. Der Profit vor Sondereffekten betrug 20 Cent je Anteil - Analysten hatten im Schnitt mit einem Pro-forma-Plus von 16 Cent pro Aktie gerechnet. Der Umsatz wurde von 10,94 Milliarden auf 11,11 Milliarden Dollar verbessert, lag damit aber noch unter dem Wallstreet-Konsens von 11,18 Milliarden Dollar. Weiter...

0 Kommentare zu diesem Artikel
931740