1028780

Optimale Grundlage für Magic Mouse

11.01.2010 | 12:43 Uhr |

Das falsche Mauspad kann Apples neue Magic Maus binnen kurzer Zeit ruinieren.

Icon_MagicMouse
Vergrößern Icon_MagicMouse

Ein Mauspad sorgt in der Regel für das optimale Gleiten und dies erlaubt eine hohe Präzision. Die neue Apple Magic Maus ist, was dies betrifft, wesentlich wählerischer. So sollte man auf keinen Fall Mauspads mit rauer Kunststoffoberfläche wählen. Diese beliebte Kategorie sorgt für einen sehr starken Abrieb, der schon nach wenigen Wochen die Magic Maus unbrauchbar macht. Daher sollte man auf jeden Fall zu einem Mauspad greifen, das aus Stoff hergestellt ist.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1028780