994013

Today 1.1.1 jetzt auch auf Deutsch

02.06.2008 | 13:10 Uhr |

Mit Today 1.1.1 hat man iCal-Kalender und -Aufgaben immer im Blick.

Today lässt sich als schwebendes Fenster über dem Desktop von Mac-OS X einrichten. Auf diese Weise sieht man jederzeit, welche Termine und Aufgaben für diesen oder einen anderen Tag anstehen - selbst wenn iCal geschlossen ist. Wenn man will, kann man direkt in Today 1.1.1 neue Ereignisse und Termine eintragen oder löschen, die sich dann mit iCal ebenso wie mit Mail und dem iPhone synchronisieren lassen. Today 1.1.1 läuft erst ab Mac-OS X 10.5.2 Leopard und erfordert einen PPC- oder Intel-Mac. In der neuen Version sind eine deutsche und französische Lokalisierung hinzugekommen, das Tool arbeitet jetzt besser mit Spaces sowie Mac-OS X 10.5.3 zusammen, außerdem wurde die Funktionalität der Tastaturkürzel verbessert. Die Shareware kostet bei Gefallen 15 US-Dollar, vorher kann man sie bis zu 10 Tagen ausprobieren.

Info: Second Gear

0 Kommentare zu diesem Artikel
994013