871613

Tokyo: Spekulationen um Apple

15.02.2000 | 00:00 Uhr |

Zahlreiche Wallstreet-Analysten erwarten auf der Macworld Expo in Tokio wichtige Produktankündigungen von Apple. Die Spekulationen über Powerbooks oder einen neuartigen Internet-Computer haben Apples Aktienkurs am Montag stark in die Höhe getrieben. Zum Börsenschluß wurde das Apple-Papier mit über 115 US-Dollar gehandelt. Der Merril-Lynch-Analyst Steve Fortuna geht sogar davon aus, dass Apple neben neuer Hardware auch die zweite Stufe seiner Internet-Strategie vorstellen könnte. Andere Beobachter geben sich etwas vorsichtiger und vermuten, dass Apple auf der Macworld Expo in Tokio lediglich neue Powerbooks ankündigen wird. Als gesichert gilt auch, dass die Macintosh-Company die Veranstaltung nutzen wird, um schnellere Rechner auf den Markt zu bringen. mst

0 Kommentare zu diesem Artikel
871613