2092702

Tom Ford macht Apple Watch zur Taschenuhr

23.06.2015 | 13:20 Uhr |

Apple fasst Fuß in der Modewelt. Nicht nur - mutmaßlich als Testimonials bezahlte - Pop-Stars tragen die Apple Watch.

Auch der Modeschöpfer Tom Ford ist anscheinend begeistert von der Apple Watch - jedoch mit Einschränkungen. Auf der Modenschau London Collections Men zeigte Ford laut Financial Times einen dreiteiligen Anzug, an dessen Weste eine für die Apple Watch geeignete Uhrenkette befestigt ist. "Ich würde niemals eine Apple Watch an meinem Handgelenk tragen. Aber an einer Kette", zitiert das Blatt den Designer, der eine Cartier umgebunden hat. Die Apple Watch dürfte auch in der Westentasche getragen die gleiche Funktionalität als Fitnesstracker bieten, verliert aber einen wesentlichen Vorteil: Um sich über Uhrzeit oder eingegangene Nachrichten zu informieren, muss man den Computer nun doch wieder aus der Tasche ziehen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
2092702