1752578

Tool-Tipp: Plain Cloud

17.04.2013 | 13:00 Uhr |

Wenn Sie wissen wollen, welche Programme etwas in "Ihrer" iCloud sichern, sollten Sie einen Blick auf das kostenlose Tool Plain Cloud werfen.

Plain Cloud ist ein völlig kostenloses kleines Tool, das Ihnen schnell und einfach Zugang zum "iCloud-Ordner" auf Ihrem Mac verschafft. Dieser liegt eigentlich für den "normalen" User versteckt unter " Library > Mobile Documents " und  wirkt auf den ersten Blick etwas kryptisch. Plain Cloud ist hier eine große Hilfe, denn das Tool gibt dem User eine Einfache Liste mit denjenigen Apps, die etwas in "Mobile Documents" gesichert haben; ein Doppelklick auf einen der Einträge öffnet dann das zugehörige Finder-Fenster.

So haben Sie jederzeit im Blick, was über iCloud synchronisiert wird und gewinnen nebenbei noch einen interessanten Einblick in die Funktionsweise von iCloud und den Unterschied zu Diensten wie Dropbox. Wichtig : Verändern Sie beim Stöbern in keinem Fall Inhalte in diesem Ordner, denn das kann zu Datenverlust führen.

© Plain Cloud
0 Kommentare zu diesem Artikel
1752578