1006264

TNEF Enough 2.0 für Outlook-Anhänge

03.11.2008 | 10:54 Uhr |

Wer öfter Mails bekommt, die einen Anhang namens "Winmail.dat" enthalten und sich auf dem Mac nicht öffnen lassen, braucht TNEF Enough 2.0.

Wenn Windows-Anwender Mails via Outlook oder Exchange versenden, kommen die Anhänge auf dem Mac MIME-kodiert an, während es in Outlook als MAPI oder Rich Text geschrieben war. Dies führt dazu, dass entsprechende Anhänge unabhängig von ihrem Ursprungsformat als "Winmail.dat" erscheinen, die sich mit Bordmitteln auf dem Mac nicht öffnen lassen. Hier hilft TNEF Enough 2.0 von Josh Jacob weiter. Das kleine Tool, in dem das TNEF für das Windows eigene Transport Neutral Encapsulation Format steht, öffnet und extrahiert solche Anhänge, beispielsweise in einen WMV-Film, den man sich dann auch auf dem Mac ansehen kann. Zunächst sollte man den Anhang im Finder aus dem E-Mail-Programm heraus speichern, dann per Dialogmenü in TNEF Enough 2.0 öffnen oder per Drag-and-Drop auf das Fenster des Tools ziehen. Damit lassen sich die Dateien in der korrekten Form wiederum im Finder speichern. Man kann im Info-Fenster des Finders auch festlegen, dass "Winmail.dat"-Dateien immer mit TNEF Enough 2.0 zu öffnen sind, dann genügt ein Doppelklick darauf. TNEF Enough 2.0 läuft unter Mac-OS X und ist Freeware. Ältere Versionen für Mac-OS 9 sind ebenfalls noch erhältlich.

Info: JoshJacob.com

0 Kommentare zu diesem Artikel
1006264