913478

Tool konvertiert Bryce-Dateien in das Vue-Format

09.07.2003 | 12:35 Uhr |

Der Programmierer Yuji Sato hat ein Programm entwickelt, das in Corels Landschaftsrendering- und 3D-Animationssoftware Bryce erzeugte Dateien in das Format des Konkurrenzprodukts Vue d'Esprit von Eon-Software überführt.

Das allein unter Mac-OS X laufende kostenlose Tool Bryce2Vue 1.0 gelingt es dabei, einfache Figuren, Strukturen, Kamerapositionen und Oparationen zu übersetzen.
Ende Mai hat Corel angekündigt, die Entwicklung des von Metacreations übernommenen Programms einzustellen, Sato nennt dies als Anlass für seine Entwicklung.

0 Kommentare zu diesem Artikel
913478