1035728

Copy Cat X 5 klont jetzt schneller

28.05.2010 | 17:14 Uhr |

Das Klon-Tool Copy Cat X von Subrosasoft soll in der neuesten Version außer mit verbesserter Performance durch eine intuitivere Bedienoberfläche glänzen.

Copy Cat X 5
Vergrößern Copy Cat X 5

Copy Cat X 5 erstellt laut Subrosasoft identische Kopien von einem Laufwerk auf ein anderes oder wahlweise zu einem Disk Image und unterstützt dabei nicht nur Partitionen, auf denen Mac-OS X installiert ist, sondern außerdem Windows- und Linux-Volumes und kommt auch mit zerkratzten CDs/DVDs sowie zahlreichen anderen Laufwerkstypen klar. Copy Cat X soll seine vergleichsweise hohe Geschwindigkeit dadurch erreichen, dass es nicht Dateien und Ordner einzeln, sondern komplette Sektoren eines Laufwerks kopiert und schreibt.

In der neuen Version kann das Tool gezielt auch Ordner und Dateien klonen, wobei Presets für Mail, Bilder, Filme und andere Ordner die Arbeit erleichtern. Auf HFSplus-Laufwerken vermag Copy Cat X die Partition wieder auf ihre volle Größe auszudehnen, so dass hierdurch kein Speicherplatz verloren geht. Neu ist außerdem die Option, den Computer nach vollzogenem Klonvorgang abzuschalten. Die Kompatibilität mit Mac-OS X 10.6 Snow Leopard habe man ebenfalls verbessert. Copy Cat X 5 läuft ab Mac-OS X 10.4 (Universal Binary) und kostet neu 50 US-Dollars bei Download, Lizenzinhaber früherer Versionen ab 4.0 erhalten das Download-Update bereits für 20 US-Dollars.

Info: Subrosasoft

0 Kommentare zu diesem Artikel
1035728