1046478

Nice to Recover Photo: Fotos wiederherstellen

21.02.2011 | 12:52 Uhr |

Nice to Recover bietet mehrere Tools an, um Daten, Musik, Fotos oder Videos auf der Festplatte zu rekonstruieren.

Nice to Recover
Vergrößern Nice to Recover

Nice to Recover Photo for Mac 2.1.1 durchsucht den Mac auf Knopfdruck nach gelöschten Dateien wie Fotos, Musik oder Videos. Die gewünschten Dateiarten lassen sich zu- oder abwählen, außerdem gibt es die Option, nur nach gelöschten Dateien zu fahnden, was den Scanprozess deutlich schneller macht. Aufgespürte Dateien werden automatisch geordnet und nach Wunsch in einer Vorschau angezeigt, für einen kurzen Moment sogar schon beim Scanvorgang selbst. Anschließend lassen sich die ausgewählten Dateien wiederherstellen und sichern, vorzugsweise auf eine zusätzliche Partition. Die Software unterstützt zahlreiche Festplattentypen (IDE / ATA / SATA / SCSI) und scannt auch Laufwerke auf iPods, SD-Cards, , ZIP-Laufwerke sowie Firewire und USB-Sticks, ferner kommt sie mit vielen RAW-Formaten zurecht. Dazu kommen die üblichen Dateiformate für Musik und Video. Nice to Recover Photo for Mac 2.1.1 kostet 32 Euro, die erweiterte Version des Tools für zusätzliche Dateitypen und komplexeren Optionen Nice to Recover Data for Mac 2.1.7 gibt es für 55 Euro. Vorausgesetzt wird ein Intel-Mac ab Mac-OS X 10.5.

Info: Nice to Recover

0 Kommentare zu diesem Artikel
1046478