1041127

Pixelstick: Alles auf dem Mac messen

26.10.2010 | 11:14 Uhr |

Genauer gesagt ist Pixelstick 1.0 von Plumamazing ein neues Tool zum Messen von Distanzen und Winkeln auf einem Mac-Bildschirm auf Basis des kartesianischen Koordinatensystems.

Pixelstick
Vergrößern Pixelstick

Die Entwickler beschreiben Pixelstick als virtuelles Onscreen-Lineal, mit dem sich vertikal, horizontal, aber auch Winkeln entlang Entfernungen und Winkel messen lassen, indem man die Anfasser des Tools intuitiv über den Bildschirm zieht, ohne dabei den Hintergrund zu verdecken. Eine kleine Palette zeigt die Messwerte in Pixeln oder Grad an. Ein Screencast demonstriert die Vorgehensweise. Pixelstick 1.0 läuft ab Mac-OS X 10.4 und ist kostenlos erhältlich

Info: Plumamazing

0 Kommentare zu diesem Artikel
1041127