1049056

Plum Amazing gibt Schreibhilfe yType 1.0 frei

17.05.2011 | 07:32 Uhr |

yType steht für "Why type?" - Warum selbst tippen? - und ermöglicht es dem Nutzer, statt langer Texte und Adressen Kürzel für häufig verwendete Ausdrücke oder auch Bilder zu verwenden

Früher war yType Bestandteil von Copy-Paste X, mit dem Update auf Copy-Paste Pro von Peter Hörster war es aus dem Leistungsumfang der Software verschwunden. Nun kommt das Tool zur Schreibhilfe in etwas veränderter Form als separate App auf den Mac zurück. Mit yType kann man Textblöcke oder auch ganze Seiten anlegen und sie mit wenigen Buchstaben plus Leerzeichen automatisch ausschreiben lassen. Auch beliebte Symbole wie Herzchen, Copyright-Zeichen und anderes sind so ohne umständliches Suchen oder komplizierte Tastenkombinationen schnell eingefügt. Ähnliches gilt für das Einfügen von Datum, Jahr oder Zeitzone.

yType unterstützt formatierten Text und Bilder per Tastaturkürzel. Eine integrierte Suche hilft beim Auffinden und Bearbeiten angelegter Tastaturkürzel. Animierte Beispiele der Funktionsweise von yType finden sich auf der Homepage des Entwicklers. Die Software läuft ab Mac-OS X 10.5, ist unter anderem auf Deutsch erhältlich und kostet im Mac App Store 8 Euro.

Info: Plum Amazing

0 Kommentare zu diesem Artikel
1049056