1043602

Skitch: Bilder fürs Internet

09.12.2010 | 13:00 Uhr |

Mit dem in der Grundversion kostenlosen Skitch 1.0 lassen sich Fotos vom Desktop oder via iSight erstellen, editieren und ins Web laden.

Mit der Skitch-Software kann man Fotos vom Bildschirm des Macs anfertigen oder selbst malen und mit Text versehen. Auch mit der bei neueren Macs eingebauten iSight-Kamera lassen sich Fotos anfertigen und weiterbearbeiten. Eine Besonderheit von Skitch ist das einfach gemachte Sharing der Bilder. Diese lassen sich nach entsprechender Anmeldung direkt auf Seiten wie Facebook, Flickr, Mobile Me oder auch Sktich.com hochladen. Auch das lokale Speichern auf dem Mac ist möglich. In jedem Fall ist eine Registrierung auf Skitch.com erforderlich, um die kostenlose Software zu erhalten. Das kostenpflichtige Skitch 1.0 Plus unterstützt unter anderem das Fotografieren ganzer Websites sowie verschiedene Bildformate zum Speichern und bietet Wasserzeichen, Auswahl von Fonts, sichere SSL-Verschlüsselung und anderes mehr. Dafür werden regulär 20 US-Dollars fällig, derzeit gibt es die Plus-Version schon für 15 US-Dollars. Ein ausführlicher Vergleich zwischen den beiden Varianten findet sich hier . Skitch 1.0 läuft ab Mac-OS X 10.5.

Info: Skitch

0 Kommentare zu diesem Artikel
1043602