1034499

Volume Snapshot: Schnappschuss vom Mac-System

29.04.2010 | 11:48 Uhr |

Statt langwieriger Backups mit eventuellen Rechteproblemen bei laufenden Applikationen verspricht Paragons Volume Snapshot vollständige und unkomplizierte Momentaufnahmen des aktuellen Systems einschließlich aller Programme und Dokumente.

Volume Snapshot for Mac OS X kann laut Entwickler 1:1-Kopien von einem laufen Mac-System erstellen und sie als Image-Datei (DMG) speichern. Im Notfall, wenn etwa das System nicht mehr bootet, ist dieses inklusive versteckter Dateien ruckzuck über die Installations-DVD und das Festplattendienstprogramm in vollem Umfang wiederhergestellt, so Paragon. Die Schnappschuss-Backups sollen zudem schnell erfolgen: Einen Durchsatz von 1 Gigabyte pro Minute bei der Sicherung gibt der Entwickler an. Zu den unterstützten Dateisystemen zählen Mac-OS Standard, Mac-OS Extended, FAT und NTFS (falls Paragon NTFS for Mac OS X installiert ist). Paragon Volume Snapshot läuft ab Mac-OS X 10.5.6 und kostet 40 US-Dollars.

Info: Paragon

0 Kommentare zu diesem Artikel
1034499