1033205

Video Wall 2.0: Werkzeuge für Video-Spezialeffekte

24.03.2010 | 10:28 Uhr |

Mit Video Wall 2.0 von Sugarfx lassen sich in After Effects, Final Cut und Motion Bilder und Animationen effektvoll auf Muster im Stil von virtuellen, multiplen Mauern oder Wände legen.

Video Wall
Vergrößern Video Wall

Die neue Version funktioniert nur noch mit Mac-OS X 10.6 Snow Leopard und ist für Lizenzinhaber als kostenloses Update erhältlich. Zu den Neuerungen zählen unter anderem eine Auto-Animation, sodass in vielen Fällen auf Keyframes (Schlüsselbilder) verzichtet werden kann, Unterstützung für mehrere Videoclips und die Unterscheidung eines Standard-, Fortgeschrittenen- und Expertenmodus mit unterschiedlichen Details an Einstellungsoptionen. Die Benutzerführung wurde ebenfalls überarbeitet und Tutorials integriert. Video Wall 2.0 kostet neu 69 US-Dollars.

Info: Sugarfx

0 Kommentare zu diesem Artikel
1033205