1049749

Top-Com bringt MIMO-Router mit sechsfach höherer Reichweite

12.06.2006 | 10:52 Uhr

Topcom hat neue WLAN-Produkte auf Basis der MIMO-Technologie vorgestellt. Sie sollen die sechsfache Reichweite klassischer 11g-Funknetze erreichen.

Außerdem sei die Übertragungsgeschwindigkeit bis zu zwei Mal schneller als die von 11g-Geräten, teilte das Unternehmen mit.

Topcom will mit der MIMO-Desktop-Box und dem WLAN-Router Skyr@cer WBR 7101 die Funkverbindung auch unter schwierigen Umgebungsbedingungen möglich machen. Das Netz könne auch über mehrere Stockwerke oder durch dicke Mauern aufgebaut werden, so Topcom. Optimiert wird die Datenübertragung durch die „Overdrive“-Technologie von Ralink .

Der Skyr@cer WBR 7101 ist mit einer Firewall und einem 4-Port-Switch ausgestattet. Das System soll mit diversen Spielkonsolen kompatibel sein und verfügt über einen speziellen Game-Modus.

Die Installation der Desktop-Boxen und der dazugehörigen Software soll auch für technisch unbedarfte Nutzer einfach sein. Topcom hat die Software gemeinsam mit Network Magic , einem US-Anbieter für leicht zu bedienende Programme, entwickelt.

Ab Ende Juni ist die drahtlose Desktop-Box MIMO mit dem Skyr@cer WBR 7101 und dem Skyr@cer USB 4101 für knapp 200 Euro erhältlich. (uka)

tecCHANNEL Shop und Preisvergleich

Links zum Thema Netzwerk

Angebot

Bookshop

Bücher zum Thema Netzwerke

Software-Shop

Software zum Thema Netzwerke

Preisvergleich

Netzwerk & Modem

0 Kommentare zu diesem Artikel
1049749