924854

Toshiba bringt eigenen Player

02.08.2004 | 15:40 Uhr |

Toshiba hat angekündigt, im kommenden Jahr einen eigenen digitalen Musik-Player herauszubringen.

Dank der von Toshiba entwickelten 0,85-Zoll-Festplatte soll es sich hierbei um "den kleinsten iPod-Konkurrenten" handeln. Die vom Guinesssbuch der Rekorde als kleinste Festplatte der Welt geführte Harddisk kann 2GB an Daten speichern, bis nächstes Jahr sind Ausführungen mit höheren Kapazitäten geplant. Apples iPod mini hat eine 1-Zoll-Festplatte eingebaut, die rund 6 Gramm schwerer ist als das Modell von Toshiba.

0 Kommentare zu diesem Artikel
924854