936469

Toshiba kauft Panasonic-Entwicklungs-Center

13.05.2005 | 11:59 Uhr |

Die Toshiba Corporation hat das Festpatten-Entwicklungs-Center von Panasonic in Kalifornien erworben. Auf die Produktion der kleinen Festplatten legt das Unternehmen ein besonderes Augenmerk.

toshiba festplatte 0,85 zoll
Vergrößern toshiba festplatte 0,85 zoll

Mit dem Kauf des Festplatten-Entwicklungs-Centers des Unternehmens Panasonic erweitert der Festplatten-Hersteller Toshiba seine Entwicklungs- und Support-Ressourcen. Das Entwicklungs-Zentrum soll die Festplatten-Produktion im Ome Operations-Center in Japan unterstützen. Hierfür stellt Toshiba 50 Ingenieure neu ein. Der Festplatten-Entwickler bietet die weltweit kleinste Festplatte im Format von 0,85 Zoll an.

0 Kommentare zu diesem Artikel
936469