982511

Toshiba kündigt Superbatterie für März 2008 an

12.12.2007 | 15:43 Uhr |

Toshiba kündigt für März 2008 den Markteintritt der SCiB, der "Super Charge ion Battery", für den industriellen Bereich an.

Die SCiB verfügt über einige besondere Eigenschaften, so soll sie nach fünf Minuten Ladezeit bereits eine Kapazität von 90 Prozent erreichen, hält dabei aber über zehn Jahre durch, selbst unter ungünstigen Ladebedingungen: Nach 3000 Schnell-Aufladungen und Entladungen verliere das kleine Kraftwerk weniger als 10 Prozent der Kapazität. Das japanische Unternehmen sieht für die zwei Bauformen der SCiB neben dem Einsatz in Batterie-getriebenen Fahrrädern und Motorrädern auch neue Möglichkeiten, zum Beispiel könnte die SCiB die Energieversorgung von Windanlagen stabilisieren. Toshiba nennt auch schon ein Umsatzziel: Die Japaner wollen im Jahr 2015 weltweit rund 610 Millionen Euro umsetzen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
982511