994270

Totus Copy: Daten von defekten Festplatten retten

03.06.2008 | 16:54 Uhr |

Das Programm Totus Copy soll scheinbar zerstörte Daten von einem beschädigten Medium retten können.

Totus Copy 1.0 untersucht eine defekteFestplatte und sichert die gewünschten Daten an einem anderen Ort. Während verschiedeneSicherheitsfunktionen in Mac OS X solch einen Datentransfer verhindern können, bleibt dieKopierfunktion in Totus Copy hartnäckig und bricht anders als vergleichbare Software denVorgang auch nicht ab. Der Hersteller warnt vor einer weiteren Beschädigung der Festplattedurch den Eingriff, garantiert aber eine höhere Erfolgsquote beim Kopieren. Totus Copy ist 221Kilobyte groß und läuft ab Mac OS X 10.5.

0 Kommentare zu diesem Artikel
994270