890372

Toys 'R' Us ist mit Amazon unzufrieden

18.03.2002 | 11:45 Uhr |

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Der US-Spielwarenhändler Toys R Us will seine Partnerschaft mit Amazon.com neu verhandeln. Nach Insider-Berichten fühlt sich das Unternehmen aus Paramus, New Jersey, vernachlässigt und beklagt, dass Amazon eine Reihe neuer Serviceverträge abgeschlossen habe, ohne neue Mitarbeiter anzustellen. weiter...

0 Kommentare zu diesem Artikel
890372