1027448

Neuer DJ-Controller für Traktor

06.11.2009 | 16:12 Uhr |

Im Februar nächsten Jahres bringt Native Instruments Traktor Kontrol X1 auf den Markt, ein MIDI-Controller speziell für DJs.

Traktor Kontrol X1
Vergrößern Traktor Kontrol X1
© native Instruments

Traktor Kontrol X1 ist ein neuer Hardware-Controller von Native Instruments speziell für DJs. Der ab Februar 2010 erhältliche Controller arbeitet besonders eng mit der DJ-Software Traktor zusammen, kann aber auch zur Steuerung jeder anderen MIDI-kompatiblen DJ-Software eingesetzt werden.

Über Traktor Kontrol lassen sich Loop-, Cue-, Effekt-, Track-Auswahl- und Transport-Funktionen des DJ-Systems steuern. Das Gerät ist für die Kombination mit einem externen Hardware-Mixer konzipiert. Der Controller kann ein durch Plattenspieler oder CD-Player gesteuertes Traktor Scratch-System ergänzen, aber auch als eigenständiger Controller für das Abspielen von Tracks mit Traktor Pro oder Traktor Duo dienen. Die Kombination von zwei X1-Geräten erlaubt laut Hersteller die Kontrolle aller vier Decks und Effekteinheiten von Traktor Pro und Traktor Scratch.

Über die Verbindung zu Traktor hinaus lässt sich Kontrol X1 auch als Performance-Controller für jede MIDI-kompatible Software einsetzen. Ausgeliefert wird X1 unter anderem mit vorgefertigten Parameter-Zuweisungen für Serato Scratch Live und andere gängige DJ-Software.

Zum Lieferumfang des DJ-Controllers gehört Traktor LE, die Einsteiger-Version ins Traktorengeschäft. Das Programm bietet zwei virtuelle Decks sowie einfache Loop-, Effekt- und Mixer-Funktionen. Ein Upgrade auf die Pro-Version ist möglich, teilt Native Instruments mit.

Traktor Kontrol X1 wird rund 200 Euro kosten.

Native Instruments .

0 Kommentare zu diesem Artikel
1027448