991499

Transdock-FM-Transmitter mit Intellitune

25.04.2008 | 12:08 Uhr |

Der Zubehörspezialist Digital Lifestyle Outfitters (DLO) hat gestern ein Update für seine FM-Transmitter der Transdock-Reihe vorgestellt.

DLO Transdock FM-Transmitter
Vergrößern DLO Transdock FM-Transmitter

Die Modelle Transdock, Transdock Micro und Transdock Classic beherrschen nun die Technik Intellitune, die automatisch nach der besten Frequenz zur Übertragung auf das Autoradio sucht. Die gefundene Frequenz zeigen die Transdocks auf einem Display an. Wie andere FM-Transmitter verbindet sich das Transdock mit dem Zigarettenanzünder des Autos, nimmt den iPod jedoch stehend in einem Dock auf. Andere Geräte als der iPod lassen sich mit dem Aux-in verbinden, der AV-Output lässt Videos vom iPod auf Unterhaltungssysteme im Auto übertragen. Die Transdocks kosten 60, 80 und 100 US-Dollar.

0 Kommentare zu diesem Artikel
991499