891798

Trap hat fertig

18.06.2002 | 17:03 Uhr |

Die italienishce Nationalmannschaft ist bei der Fußball-WM in Korea gegen den Gastgeber im Achtelfinale ausgeschieden. Nach regulärer Spielzeit hatte es 1:1 gestanden, ehe in der 114. Minute Ahn das Ausscheiden der Squadra Azzura per Golden Goal besiegelte. Südkorea trifft nun im Viertelfinale auf Spanien.

0 Kommentare zu diesem Artikel
891798