1767637

Treffen mit Tim Cook für 610.000 Dollar versteigert

15.05.2013 | 10:18 Uhr |

Eine Tasse Kaffee kann von 2 bis 4 Euro kosten - im Normalfall. Wer einen besonderen Gesprächspartner dabei haben will, muss schon mehr bezahlen. Im Fall von Tim Cook sind es 610.000 US-Dollar.

Für einen wohltätigen Zweck hat Apple-Chef Tim Cook ein Treffen mit sich versteigert . Auf der Plattform Charity Buzz zahlte der Höchstbietende ganze 610.000 US-Dollar für "einen Kaffee mit Tim Cook". Ort des Treffens soll Apples Hauptquartier in Cupertino sein. Auf der Plattform war der geschätzte Wert ursprünglich mit 50.000 Dollar angegeben.

Unter den Bietern finden sich vor allem Unternehmen, die sich davon offenbar wirtschaftliche Chancen erhoffen. Der Preis der Auktion kommt dem Robert Kennedy Center for Human Rights zugute. Neben Tim Cook beteiligen sich weitere Prominente an der Aktion für das Zentrum. Fußballer David Beckham verkauft ein Paar Fußballschuhe, Comedian Jim Carrey eine kleine Nebenrolle in seinem nächsten Film. Dazu könnte man mit ein wenig Kleingeld den Starbucks-CEO Howard Schultz oder Schauspieler Robert De Niro treffen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1767637