926502

Trekstor: Externe Festplatte mit USB-Hub

15.09.2004 | 12:30 Uhr |

Die 3,5-Zoll-Festplatten nach USB-2-Standard sollen den bequemen Anschluss weiterer USB-Geräte "auf dem Tisch" ermöglichen.

Der südhessische Storage-Spezialist Trekstor will dem Anwender außer hinreichender Speicherkapazität von bis zu 200 Gigabyte auch den unkomplizierten Anschluss von weiteren USB-Laufwerken ohne umständliches Bücken oder Suchen nach den Ports ermöglichen. Dazu lässt sich die externe und laut Trekstor bootfähige USB-Festplatte im Aluminiumgehäuse über den mitgelieferten Vertikalständer etwa auf dem Tisch neben dem Mac platzieren. Die drei abwärts kompatiblen USB-2-Anschlüsse sollen dann leicht erreichbar sein. Zum laut Hersteller 110 x 200 x 33 mm großen Gehäuse werden außerdem ein USB-2-Kabel, der erwähnte Vertikalständer, ein Netzteil sowie eine Software-CD mitgeliefert, wobei letztere mit dem Partitionsprogramm Swiss Knife nur unter Windows einsetzbar ist. Über Preise und Verfügbarkeit ist bislang nichts bekannt.

Info Trekstor Deutschland

0 Kommentare zu diesem Artikel
926502