1450764

Malware greift Macs über MS Office an

02.04.2012 | 06:37 Uhr |

Der neue Trojaner ist nicht verschlüsselt und kann von jedem Hacker angepasst und in neuen Exploits eingesetzt werden.

Mac Malware Trojaner Wurm Monster
Vergrößern Mac Malware Trojaner Wurm Monster

Sicherheits-Forscher haben einen neuen Trojaner auf der Mac-Plattform entdeckt, der sich in einer Microsoft Word-Datei über E-Mails einschleicht. Beim Öffnen nutzt dieser Anhang eine Sicherheitslücke von Office aus und installiert ein Fernzugriff-Programm, mit dem Hacker dann auf den Mac zugreifen und Dateien stehlen oder löschen können.

Mit diesen E-Mail-Anhänge wurden zuerst gezielt tibetanische Aktivisten-Gruppen angegriffen, meldete Jamie Blasco , ein Sicherheitsexperte von Alien Vault . In einem Blog von Dienstag letzter Woche schrieb Blasco, das eine solche Attacke bisher nur sehr selten aufgetreten ist. Intego erwiderte zwei Tage später in seinem Blog, dass solche Angriffe in Zukunft öfter zu erwaten sind. "Der jetzt entdeckte Malware-Code in den Word-Dateien ist nicht verschlüsselt und praktisch von jedem Hacker geändert und für neue Exploits eingesetzt werden. [..] Leichte Beute sind vor allem Anwender, die keine Antivirus-Programme nutzen und nie ein Update für ihre Microsoft-Office-Programme einsetzten", warnt Intego .

Alien Vault vermutet, dass hinter dem Trojaner die gleiche Hackergruppe steckt, die letzte Woche einen ähnlichen Malware-Code zum Ausnutzen einer Sicherheitslücke in veralteten Java-Konfigurationen verbreitete. Die gezielten Angriffe, die normalerweise Regierungsbehörden attackieren oder auf Industrie-Spionage ausgelegt sind, treten immer häufiger auf, aber waren bisher weitgehend auf die Windows-Plattform beschränkt. Die Sicherheitsexperten von Intego warnen nun, dass jetzt offensichtlich diese Strategie geändert wurde und zunehmend sich auch Mac-Anwender unter Beschuss sehen werden. Intego rät allen Mac-Anwendern dringend, alle Software-Updates zu nutzen und immer ein Antiviren-Programm einzusetzen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1450764