1048648

Scareware Mac Defender in neuen Varianten

06.05.2011 | 07:35 Uhr |

Intego warnt vor der Anfang dieser Woche aufgetauchten Scareware Mac Defender, die nun auch in Varianten wie Mac Security auftauche

Intego Virus Barrier X6
Vergrößern Intego Virus Barrier X6

Der vermeintliche Virenscanner gaukelt dem Mac-Anwender diverse Viren auf seiner Festplatte vor , indem er wahllos Webseiten mit pornographischen Inhalten aufruft. Ziel der Software ist es, vom verschreckten Opfer Kreditkarteninformationen für die Bezahlung eines vermeintlichen Abos einzuziehen, sonst hat das Programm keine Funktion. Die Variante namens Mac Security verwendet nun andere Beträge für die angeblichen Sicherheitsabos. Intego zeigt in einem Video auf seiner Website die Funktionsweise der Scareware und empfiehlt nebenbei seine Virenschutzprogramme der Virus-Barrier-Reihe als Abwehrmaßnahme.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1048648