887420

Trotz Terror: Windows XP kommt termingerecht

21.09.2001 | 00:00 Uhr |

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Microsoft will trotz der jüngsten Terroranschläge in den USA sein neues Betriebssystems "Windows XP" termingerecht am 25. Oktober 2001 bei einer Präsentation in New York vorstellen. "Wenn uns New York will, dann bin ich sicher, dass wir die Veranstaltung dort abhalten", so Konzern-Chef Steve Ballmer bei einem Arbeitsessen der Software Association in Chicago. weiter...

0 Kommentare zu diesem Artikel
887420