973484

TubeStick bekommt Videorecorderfähigkeiten

18.07.2007 | 17:00 Uhr |

Der Kölner Programmierer Thomas Kühner macht den TubeStick-Besitzern ein Geschenk.

Das kostenlose Skript The Tube Recording Timer bringt der TV-Software "The Tube" von Equinux zeitgesteuerte Aufnahmefähigkeiten bei. Das Skript fragt Sender, Start- und End-Zeitpunkt der Aufnahme ab und bleibt im Hintergrund aktiv. Wer mehrere Sendungen zeitgesteuert aufnehmen möchte, muss das Skript vervielfältigen und die Kopien mit den unterschiedlichen Daten programmieren, das Skript startet und beendet die TV-Wiedergabe auf dem Mac-Bildschirm eigenständig. Das komfortable Programmieren über den elektronischen Programmführer EPG bleibt eine Domäne von Elgatos EyeTV und den DVB-Lösungen von Formac .

0 Kommentare zu diesem Artikel
973484