940458

Tune Transfer kopiert vom iPod

17.08.2005 | 11:33 Uhr |

Musik lässt sich einfach via iTunes vom Rechner auf den iPod übertragen, den umgekehrten Weg hat Apple nicht vorgesehen.

Tune Transfer Abstract
Vergrößern Tune Transfer Abstract
© Apple

Das kann jedoch zum Problem werden, gingen Daten auf dem Rechner verloren. Abhilfe für solche Fälle verspricht nun die Software „Tune Transfer für iPod“ des Krefelder Herstellers THQ. Sie ermöglicht es unter Mac-OS X und Windows, Musik von dem Player auf den Computer zu überspielen.

Dafür werden nach dem Verbinden des iPod mit dem Rechner auf der Benutzeroberfläche des Programms alle auf dem Player gespeicherten Dateien angezeigt - sortiert nach Künstlern, Alben oder vom Nutzer selbst angelegten Songlisten. Durch einen Klick auf die Schaltfläche „Übertragen“ wandern die Songs in ein zuvor ausgewähltes Verzeichnis auf dem Computer.

Außerdem lassen sich mit Hilfe der Software etwa Sicherungskopien der iPod-Datenbank anlegen oder Songs wiederherstellen, die in einer Songliste auftauchen, aber nicht mehr auf dem iPod gespeichert sind. Tune Transfer kostet rund 20 Euro und setzt Mac-OS X 10.2.8 oder höher voraus.

Info: THQ

0 Kommentare zu diesem Artikel
940458