1051542

UMTS-Blackberry in Kürze bei Vodafone

30.05.2006 | 15:15 Uhr |

Der Blackberry 8707v kann auch als drahtloses Modem fürs Notebook genutzt werden.

Blackberry 8707v
Vergrößern Blackberry 8707v

Vodafone nimmt den Blackberry 8707v des Herstellers Research in Motion (RIM) ins Programm. Das Gerät unterstützt UMTS, GPRS sowie die GSM-Netze 850, 900, 1800 und 1900 MHz. Via Bluetooth lässt sich der Blackberry als Modem für den Internetzugang mit dem Notebook nutzen. Zur weiteren Ausstattung gehören ein 64-MB-Flash-Speicher, ein QVGA-Farbdisplay (320 x 240) und eine QWERTZ-Tastatur.

Vodafone bietet für die Nutzung des E-Mail-Push-Services die Blackberry-Dienste „Vodafone-Blackberry l/XL und International“. Für private Nutzer oder kleinere Unternehmen gibt es den Blackberry Internet Service, mit dem sich bis zu zehn E-Mail-Konten mit dem Handheld verwalten lassen. Der Blackberry 8707 soll in Kürze bei Vodafone verfügbar sein. Ohne Vertrag wird das Gerät ca. 700 Euro kosten.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1051542