Marktzahlen

US-Handymarkt: LG verdrängt Apple von Platz zwei

22.01.2013 | 10:27 Uhr | Peter Müller

Zahlen der Marktforscher von Counterpoint Research zeigen einen Wechsle bei den Marktanteil im Handymarkt in den USA. Demnach hat im Dezember der Hersteller LG dank starker Verkäufe seines Smartphone Optimus G Apple überholt und mit einem Marktanteil von 13 Prozent den zweiten Platz hinter Samsung (33 Prozent) eingenommen.

Apple ist nunmehr mit 12 Prozent Marktanteilen nur noch Dritter. LG hatte bereits vor der Markteinführung des iPhone 4S den zweiten Platz gehalten, seit dem dritten Quartal 2011 lag Apple vor LG. Vom Optimus G hat LG in den USA nun mehr als eine Million Stück verkauft, auch das Google-Handy Nexus 4 fertigt LG. Die Statistik von Counterpoint bezieht jedoch auch "normale" Handys mit ein, anders als Samsung und LG fertigt Apple mit dem iPhone ausschließlich ein Smartphone.

1669827