888768

USB-2.0-Scanner von Canon mit passender PCI-Karte

07.12.2001 | 00:00 Uhr |

München/Macwelt- Ab Februar bietet Canon zwei Flachbettscanner mit USB-2.0-Anschluss an. Die Modelle D1250U2 und D1250U2F haben eine CCD-Scanzeile, und erreichen eine maximale Auflösung von 1200 x 2400 dpi. Die Quare-Technologie sollen Staub und Kratzer bereits beim Scannen erkennen und Bildfehler so vermeiden. In der Variante D1250U2F gehören eine USB-2.0-Karte und eine Durchlichteinheit für das Scannen von Dias zum Lieferumfang. Für 260 Euro soll das Gerät in den Handel kommen. Die Standardversion kostet 140 Euro.
Canon begründet die Wahl des Firewirekonkurrenten USB-2.0 mit der Abwärtskompatibilität der Schnittstelle: auch USB 1.1-Geräte könnten User an einer USB-2.0-Schnittstelle anschließen. sw

Info: Canon Telefon (D) 02 15 1/34 95 66 www.canon.de

0 Kommentare zu diesem Artikel
888768