1005364

USB 2.0 im neuen Macbook Pro erreicht fast Firewire-Geschwindigkeit

24.10.2008 | 12:30 Uhr |

Laut einer französischen Webseite ist der Firewire-800-Anschluss der neuen Laptops kaum schneller als USB 2.0. Dieses hingegen ist schneller als je zuvor.

Die französische Internetseite Les Numeriques hat in einem Test die Geschwindigkeit der USB 2.0- mit der FireWire-Schnittstelle im neuen Macbook Pro beim Betrieb einer externen Festplatte verglichen. Das Ergebnis hat die Tester stutzig gemacht: Die USB-Schnittstelle im neuen Mac erzielt ein weit besseres Ergebnis als in älteren Modellen und kann sich auch knapp gegen den ebenfalls getesteten Asus M51VR durchsetzen. Eng ist auch ein anderer Vergleich: Die Firewire-Schnittstelle des Macbook Pro bringt kaum mehr Leistung als der USB-Port, Les Numeriques stuft den Feuerdraht daher schlicht und ergreifend als "wertlos" ein.

Macwelt testet die neuen Modelle derzeit ausführlich. Genaue Testdaten aller neuen Apple-Laptops gibt es in der nächsten Ausgabe der Macwelt.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1005364