Von Hans-Christian Dirscherl - 07.01.2013, 14:24

10 Gigabit pro Sekunde

USB 3.0 wird doppelt so schnell

Der bereits existierende USB 3.0-Standard SuperSpeed bekommt einen Temposchub. Die USB 3.0 Promoter Group hat auf der CES 2013 in Las Vegas ein USB-3.0-Update angekündigt, das Datentransfers mit bis zu 10 Gigabit pro Sekunde anstelle der bisher möglichen 5 Gigabit verspricht.
Derzeit ist USB 3.0 Superspeed der aktuelle Standard für die serielle USB-Schnittstelle. Er bietet theoretisch eine maximale Datentransferrate von fünf Gigabit pro Sekunde. Jetzt hat die USB 3.0 Promoter Group (ein Zusammenschluss von Hewlett-Packard Company, Intel Corporation, Microsoft, Renesas Electronics, ST-Ericsson und Texas Instruments) auf der CES angekündigt, dass USB 3.0 erweitert werden soll. Damit sollen theoretisch Datentransfergeschwindigkeiten von bis zu 10 Gigabit pro Sekunde möglich sein. Die USB 3.0 Promoter Group verspricht in der Praxis also eine doppelt so schnelle Datenübertragung als bisher.
Das Beste an dem Update: Man brauche dafür weder neue Stecker, noch neue Kabel, noch neue Treiber. Zudem soll der neue USB 3.0-Standard kompatibel zu bisherigen USB 3.0- und sogar zu USB-2.0-Geräten sein. Allerdings müssen alle angeschlossenen Geräte das neue USB-3.0-Update unterstützen, damit der Anwender in den vollen Tempogenuss kommt. Das neue Kind hat noch keinen offiziellen Namen, in den US-Medien ist von "Doublespeed" die Rede.
Bis Mitte 2013 soll die neue USB-3.0-Update-Spezifikation fertig gestellt sein. Wann Geräte mit dem USB-3.0-Update dann im Handel erhältlich sein werden, steht noch nicht fest.
Die größten Vorteile dürfte das leistungsgesteigerte USB 3.0 für Besitzer von Video- und Digitalkameras bieten. Sie können große, hochauflösende Bilder und Videos schneller von den Aufnahmegeräten auf die PCs überspielen.
Die ursprüngliche USB 3.0-Spezifikation, wie wir sie heute nutzen, stammt aus dem November 2008.
Kommentar verfassen:
Kommentar verfassen

Login über einen Foren Account





Gastposting

Gastbeiträge müssen erst freigeschaltet werden, bevor Sie auf der Seite erscheinen.





Bestellen Sie "Macwelt Daily-Newsletter" kostenlos
Immer informiert sein:

Mit den kostenlosen Newslettern der Macwelt bleiben Sie auf dem Laufenden!

- Anzeige -
Angebote für Leser
Macwelt für iPad

Für iPad und iPhone: Macwelt Kiosk
Die Macwelt als Digitalausgabe für iPad und iPhone - schon am Freitag vor dem Erstverkaufstag des Heftes im App Store erhältlich.

Macwelt mobil

Macwelt Online-Videothek
Keine Abogebühren oder unnötige Vertragsbindungen. Filme und Games bequem von zu Hause aus leihen.

Handytarif-Check
Mit unserem neuen Smartphone Tarifrechner finden Sie schnell den passenden Handytarif.

3x Macwelt testen!
Ja, ich möchte 3x Macwelt inkl. digitaler Ausgaben für nur 14,99 € (EU: 17,99 €) testen.
Macwelt 09/14
Anrede:
Vorname:
Nachname:
Straße/Nr:
PLZ/Ort:
Land:
E-Mail:
Bestätigen
Nur wenn ich innerhalb von 2 Wochen nach Erhalt der 3. Ausgabe nichts von mir hören lasse, möchte ich Macwelt inkl. der digitalen Ausgaben weiterbeziehen. Pro Jahr zahle ich nur 82,80€ (EU: 94,80 €, CH: 165,60 Sfr). Nach dem Testzeitraum ist der Bezug jederzeit kündbar.
Jetzt kaufen
1662705
Content Management by InterRed