1002232

USB-Mini-Kartenleser für unterwegs von Sharkoon

16.09.2008 | 12:38 Uhr |

Sharkoon stellt zwei neue externe Multiformat-Kartenleser vor, die sich mit ihren handlichen Abmessungen ideal für den mobilen Einsatz eignen sollen.

Sharkoon Media Reader
Vergrößern Sharkoon Media Reader

Ob aus Digitalkamera, MP3-Player, Handy oder PDA - mit den beiden Modellen Sharkoon Media Reader S und CF können laut Hersteller alle gängigen Speicherkartenformate ausgelesen und beschrieben werden. In die vier Slots des Sharkoon Media Reader S passen Flashkarten vom Format SD, SDHC, miniSD, MMC, RS-MMC, MS, MS Duo, MS PRO, MS PRO Duo und M2. Der Kartenleser verfügt über die kompakten Maße von 35 x 40 x 17 Millimeter (B x T x H). Über den bereits integrierten USB-Stecker kann der Media Reader S direkt an Rechner oder Notebook angeschlossen werden, bei Nichtgebrauch lässt sich der Stecker Platz sparend und geschützt in die Geräteunterseite klappen. Der Sharkoon Media Reader S ist für 4,90 Euro in den Farben Schwarz und Rot erhältlich, ein USB-Verlängerungskabel wird mitgeliefert.

Der etwas größere Sharkoon Media Reader CF bietet mit fünf Slots Anschlussmöglichkeiten für noch mehr Formate: CF I, CF II, MD, SD, SDHC, miniSD, microSD, MMC, RS-MMC, SM, xD, MS, MS Duo, MS PRO, MS PRO Duo und M2. Der Sharkoon Media Reader CF steht mit den Kantenlängen 63 x 63 x 15 Millimeter in den Farben Schwarz-Silber und Weiß-Silber für den Preis von je 7,90 Euro zur Auswahl. Zum Lieferumfang gehört ebenfalls ein USB Kabel.

Info: Sharkoon

0 Kommentare zu diesem Artikel
1002232