DataTraveler HyperX Predator 3.0

USB-Stick mit 1 TB von Kingston

08.01.2013 | 16:07 Uhr | Georg Wieselsberger

Auf der CES und per Pressemitteilung hat Kingston einen USB 3.0-Stick mit einer Speicherkapazität von 1 TByte vorgestellt.

Der neue Kingston-USB-Stick trägt die Bezeichnung DataTraveler HyperX Predator 3.0 und soll noch im aktuellen Quartal mit einer Speicherkapazität von 1 TByte ausgeliefert werden.

Bei Geschwindigkeiten von bis zu 240 MByte/s beim Lesen und bis zu 160 MByte/s beim Schreiben von Daten erreicht der USB-Stick auch ausreichend hohe Transferraten, um die Speicherkapazität ohne allzu große Wartezeiten ausnutzen zu können. Wie alle USB 3.0-Sticks ist auch der Kingston DataTraveler HyperX Predator 3.0 zu USB 2.0 kompatibel, erreicht dann aber nur deutlich geringere Geschwindigkeiten von 30 MByte pro Sekunde.

Bereits erhältlich ist die »kleine« Version mit 512 GByte. Da diese Variante bereits fast 740 Euro inklusive Mehrwertsteuer kostet, dürfte die noch nicht mit einem Preis versehene 1-TByte-Version wohl für die meisten privaten Interessenten unerschwinglich sein.

1663755