932324

Über den Wolken

21.02.2005 | 17:05 Uhr |

Ready for Take-off heißt es am 7. März 2005: Dann veröffentlicht Application Systems Heidelberg X-Plane 8 für Windows, Macintosh und Linux. Die neueste Version des Flugsimulators X-Plane 8 für 39,95 Euro ist das umfangreichste Update in der Geschichte von X-Plane. X-Plane wurde ursprünglich für die Luftfahrtindustrie entwickelt und überzeugt durch sein realistisches Flugverhalten und tolle Grafik. Mit X-Plane 8 können PC-Piloten jedes denkbare Flugzeug fliegen: Propellermaschinen, Überschalldüsenjets, Hubschrauber, Senkrechtstarter, leichte Gleiter und sogar das Space-Shuttle - oder majestätische Zeppeline fahren.

Die deutsche Version von X-Plane 8 wird auf DVD mit gedrucktem deutschen Handbuch veröffentlicht. Auf der DVD befinden sich neben der Windows-Version von X-Plane 8 auch die Versionen für den Apple Macintosh und für Linux.

Die wichtigsten neuen Features von X-Plane 8 finden Gamer auf www.graphsim.de/x-plane , Systemanforderung für Apple-Rechner ist laut Hersteller Mac-OS X, 400 MHz, 128 MB RAM und eine OpenGL-Grafikkarte mit 32 MB Videospeicher.

0 Kommentare zu diesem Artikel
932324