1042176

Elgato: Sat-TV auf Mac und iPad im lokalen Netzwerk

15.11.2010 | 13:30 Uhr |

Der Mobil-TV Spezialist Elgato hat den Netzwerk-Tuner EyeTV Netstream Sat vorgestellt, der das Signal einer Satellitenantenne live und in HD auf alle Computer im Heimnetz streamt. EyeTV Netstream Sat muss dazu laut Anbieter lediglich zwischen Antennenanlage und Netzwerkrouter geschaltet werden.

Eye TV Netstream Sat
Vergrößern Eye TV Netstream Sat

Steht zudem ein drahtloses Netzwerk zur Verfügung, können auch iPads direkt auf das SD-Senderangebot von EyeTV Netstream Sat zugreifen. Voraussetzung hierfür ist Elgatos EyeTV App in der ebenfalls neu vorgestellten Version 1.2, die im App Store erhältlich ist. Diese ermöglicht sowohl Nutzern des neuen DVB-S/S2-Netzwerktuners als auch den Besitzern der DVB-T-Variante EyeTV Netstream DTT die direkte Verbindung zwischen Netzwerktuner und iOS-4-Device (setzt iOS 4.2 voraus). Das Streaming von DVB-S2 HDTV-Sendern per Wi-Fi- oder 3G/UMTS-Internetverbindung setzt als lokalen Streaming-Server einen Mac mit Elgatos TV-Software EyeTV 3 voraus. EyeTV Netstream Sat ist ab dem 22. November verfügbar und kostet 200 Euro. Ein Add-on für den Dual-Tuner-Betrieb ist separat erhältlich. EyeTV Netstream Sat nutzt das bestehende lokale Netzwerk. So kann man Live-TV streamen, gleichzeitig im Web surfen und E-Mails bearbeiten. Als intelligentes Netzwerk-Gerät lässt sich EyeTV Netstream Sat zentral über den Webbrowser konfigurieren und wird dank Unterstützung von UPnP und Bonjour automatisch im Netzwerk gefunden, so der Anbieter weiter. Im Lieferumfang ist die TV-Software EyeTV 3 enthalten.

Info: Elgato

0 Kommentare zu diesem Artikel
1042176