955532

Ultralingua 6 mit vielen Verbesserungen

15.09.2006 | 11:24 Uhr |

Ultralingua 6 bringe neben einer überarbeiteten Oberfläche vor allem mehr Tempo und Komfort für den Nutzer.

Der Entwickler hat nach eigener Auskunft die Vokabeldatenbank für die verschiedenen Sprachversionen von Ultralingua 6 (Englisch, Französisch, Deutsch, Italienisch und Spanisch) deutlich erweitert, für mehr Geschwindigkeit und bessere Navigation per Pfeiltasten gesorgt sowie das Bedienfenster neu gestaltet. Ein Highlight der neuen Version soll sein, dass Ultralingua 6 nun auch Wörter korrekt erkennt, die der User falsch eingegeben hat. Das Übersetzungstool kostet online knapp 30 US-Dollar, ein Upgrade von Version auf 6 knapp 20 US-Dollar, eine Demoversion gibt’s für 10 Tage. Ultralingua 6 läuft ab Mac-OS X 10.3.

Info: Ultralingua

0 Kommentare zu diesem Artikel
955532