877692

Umfassende Systemeinstellungen für Mac-OS X

03.05.2001 | 00:00 Uhr |

München/Macwelt- Eine Vielzahl an Systemeinstellungen ermöglicht die Freeware Tinker Tool. Das Mac-OS-X-Programm verschiebt das Dock aus seiner zentralen Position oder verändert die Darstellung von Programmen und Ordnern. Unsichtbare Dateien werden sichtbar, die Systemschriften lassen sich einstellen. Interessant für Besitzer älterer Monitore: Die Kantenglättung von Schrift kann man Tinker Tool deaktivieren. Die Schrift in Cocoa Programmen wird durch das System grundsätzlich geglättet. Kleine Schrift wird dadurch schlechter lesbar. Tinker Tool schaltet diesen eleganten aber manchmal störenden Effekt aus.

Von dem gleichen Entwickler stammt auch das Tool PrefEdit, ein Programm das Zugriff auf alle Voreinstellungen von Cocoa ermöglicht. Dieses Programm erlaubt noch mehr Veränderungen, kann aber natürlich auch weit mehr Schaden anrichten. sw

Info: Marcel Bresink www.bresink.de/osx/TinkerTool.html

0 Kommentare zu diesem Artikel
877692